Es „weihnachtet“ sehr in der Grundschule Starnberg

Viele leise Engerl schwirrten in den letzten Tagen in unserer Schule umher.

 

Mit Zweigen, Werkzeugen, Handschuhen und Schmuck

Advent2 2018 Advent1 2018

wurden sie gesichtet und einige leckere Lebkuchen waren auch im Gepäck….

Vielen Dank an alle Eltern, den Hausmeistern und einigen staaden Engerln für die großartige Unterstützung!

Advent3 2018

Wir freuen uns auf die Adventszeit!

Advent4 2018

 

Schon wieder geht ein Packerl auf Reisen...

... diesmal war innen drinnen ein Zauberstab verpackt,...adressiert an die Musikschule Starnberg…

...und was das zu bedeuten hatte, fanden die Klassen 1a, 2c und 2d bei einem Besuch in der Schlossberghalle heraus!

Musiksch1 2018 Musiksch2 2018

Die Zuschauer betraten unterschiedliche Räume, in denen die verschiedensten Musiker, Instrumente, Melodien und Töne zu hören waren. Musikstücke zum Mitsingen, Zuhören, Konzentrieren und „auch mal ganz staad sein“, wurden präsentiert. Aber keiner der Musiker in den Räumen konnte mit dem Zauberstab etwas anfangen…

Bis…?

Schließlich trafen sich alle Musiker mit ihren Instrumenten zu einem gemeinsamen Konzert und dann:

...freute sich die Dirigentin über ihren gelieferten TAKTSTOCK!

Musiksch3 2018

Eine tolle Idee und eine schöne, musikalische Reise war es für uns!

Vielen Dank an Musikschule Starnberg!  

 

Wandertage der Grundschule Starnberg

Der traumhafte Sommer hat ein Ende…, nein hatte er nicht, denn der Herbst war genau so schön.

herbst18

Und so nutzte die Schulgemeinschaft die sonnigen und warmen Oktobertage zu Ausflügen: Ob nach Maria Eich, in die Maisinger Schlucht, an verschiedene Spielplätze in Starnberg, Kiddi-Car Freizeitpark oder an den See, jeder war unterwegs und konnte mal einen Schultag in der Natur genießen. Gefallen hat es allen!

wandern18
 

A Wiesn Gaudi im Zuckerhäusl am Schlossberg

Naa, auf Minga aufs Oktoberfest brauch mer wirklich nur zum Kindertag vielleicht ein Mal eini fahrn, denn die Wiesn Gaudi, die gabs im Zuckerhäusl allemal…und des dahoam in Starnberg!

Brigitta Diller und ihr Mittagsbetreuungsteam habn ihr Häuserl so schee hergericht und dann gabs die Mahlzeit: A Gockerl, a Kartoffelsalod, a Brezn, an Obazdn, naaaa, a Mass, die gabs freilich ned….., aba den Kloan hats taugt und richtig guad gschmeckt!

wiesn 18

A super Idee und mir gfrein uns aufs nächste Jahr! Merce….und des sagen nicht nur die Kloan….